Würzburg-Tipps

weitere Infos
Würzburg hat für jeden etwas zu bieten – vom vielfältigen kulturellen Angebot der Universitätsstadt bis hin zur wunderschönen Umgebung mit ihrer reizenden Weinlandschaft. 

Wir empfehlen Ihnen folgende Veranstaltungen:

Internationales Filmwochenende
Eine Institution geht mit Begeisterung ins 37. Jahr: Deutsche und internationale Filme, Werkschauen bekannter Regisseure, Stummfilme und Kinderprogramm. Kulturtage im Weingut JuliusspitalKunstausstellung, Musik von Jazz bis Weltmusik und die Atmosphäre der herrlichen Stiftungsanlage: Die berühmten Weine und Infos rund um das Juliusspital machen die Veranstaltung regelmäßig zum Erfolg.

Würzburger Weindorf
Das Würzburger Weindorf mitten auf dem Würzburger Marktplatz ist Kult: Über 100 verschiedene Frankenweine werden in stimmungsvollen Fachwerklauben ausgeschenkt: fränkische und internationale Gerichte runden den Weingenuss ab.

Mozartfest
Seit 1921 findet in der Würzburger Residenz Deutschlands ältestes Mozartfest statt. Sinfonie- und Kammerkonzerte mit hochkarätigen Orchestern und Stars der internationalen Klassikszene und interessante Cross-over-Projekte locken Musikfans aus aller Welt nach Würzburg. Der Mozart-Tag in der Würzburger Innenstadt, die Nachtmusiken im festlich illuminierten Hofgarten der Residenz und die Serenade im Rokokogarten des Schlosses Veitshöchheim runden das besondere Erlebnis ab.

Africa Festival
Es ist das größte Festival afrikanischer Musik und Kultur in Europa – ein einzigartiges Erlebnis. Künstler aus dem afrikanischen Kontinent mit traditioneller und moderner Musik. Der Basar mit afrikanischen Instrumenten und Kunsthandwerk ist schon alleine einen Besuch wert.

Umsonst & Draußen Festival 
Das Würzburger Woodstock: An drei Tagen präsentiert die deutsche Musikszene ihr Können in einer ausgelassenen Open-Air-Atmosphäre.

Hofgarten-Weinfest 
Unvergleichliche barocke Kulisse: Im malerischen Hofgarten der Residenz lädt der Staatliche Hofkeller zu einem der schönsten Weinfeste ein.

Kiliani-Volksfest 
Steckerlfisch, Festbier, Bratwurst, Zuckerwatte: Das größte Volksfest Unterfrankens wird mit einem Trachtenfestzug eröffnet. Über zwei Wochen Vergnügen pur mit zahlreichen Fahrgeschäften und einem 5.000 Personen fassenden Bierzelt.

Italienische Nacht 
Erwarten Sie einen unvergesslichen Abend: Das philharmonische Orchester Würzburg musiziert in der Residenz und erfüllt das weltberühmte Treppenhaus, den Kaisersaal und Hofgarten mit Klängen der italienischen Opernwelt. Erleben Sie die Residenz, Musik plus kulinarische Genüsse Italiens.

Hoffest am Stein 
Köstlicher Wein, ein lauer Abend in mitten der Weinberge, nette Menschen treffen: das kann nur das Hoffest am Stein sein! Mit Blick auf Festung und Käppele gibt es Livemusik: Jeden Abend spielt eine Salsa-, Soul-, Funk-, Reggae-, Jazz- oder Bluesband.

Würzburger Hafensommer
Kulturfestival mit Open-Air-Kino, Konzerten, Comedy, Kunst und Theater auf der Alten Freitreppe im Alten Hafen. Die Bühne auf dem Wasser, umgeben von preisgekrönter Architektur, bietet hervorragende Voraussetzungen für eine stimmungsvolle Atmosphäre und ein faszinierendes Kulturprogramm.

Weinparade am Marktplatz
Auswahl pur: Über 100 verschiedene Weine und Sekte von Würzburger Weingütern gepaart mit erlesener Gastronomie setzen Maßstäbe.

Festungsfest auf der Festung Marienberg
Unter dem Motto „Zurück in die Geschichte“ garantieren Führungen, Ausstellungen, Musik, Kinderprogramm, Mitmachstationen, Handwerksvorführungen und ausgefallene Spielgeräte einen spannenden Tag für die ganze Familie.

Internationales Straßenmusikfestival 
Über 300 Künstler aus aller Welt verzaubern die Innenstadt. Auf 20 Plätzen steht das kulturelle Erleben auf dem größten bühnenfreien Festival Europas im Mittelpunkt.

Stadtfest 
Ein Klassiker in Würzburg: Geschäfte präsentieren sich mit Musik, Sport, Spiel und attraktiven Angeboten.

Theaterfest im MainfrankenTheater
Die Eröffnung der neuen Spielzeit wird mit dem Theaterfest gefeiert! Das Mainfrankentheater bietet einen Blick hinter die Kulissen, stellt Ensemble und Spielplan vor und stimmt mit dem Theaterfestkonzert auf die Spielzeit ein. Das Publikum ist bei vielen Aktionen zum Mitmachen eingeladen!

Würzburger Residenznacht
Ist es die Nacht der Nächte? Für die Besucher auf alle Fälle: Tanzvorführungen im Vestibül, Kammermusik des 18. Jahrhunderts, Führungen durch die Residenz und Kulinarisches lassen diese Nacht zu einem besonderen Fest werden.

Würzburger Jazz-Festival
Swing is the thing! Ein Wochenende Jazz non-stop mit Gruppen aus dem deutschsprachigen Raum – von Bop bis Cool – Swing bis Modern Jazz.

Würzburger Bachtage 
Eine Vorzeigevent in Würzburg: Im Mittelpunkt steht Bachs geistliche Musik, teilweise auch in der Gegenüberstellung mit Werken anderer Meister. So kommen nicht nur die Bachfans bei dem vielfältigen Programm mit Orchesterkonzerten, Kammerkonzerten und Bachkantaten in Gottesdiensten auf ihre Kosten. Als besondere Leckerbissen gestalten sich die "Grenzgänger-Konzerte".

Würzburger Weihnachtsmarkt
Vielleicht der schönste Weihnachtsmarkt Deutschlands? Vor malerischer Kulisse am Falkenhaus und am Markt findet alljährlich der Weihnachtsmarkt, am Vierröhrenbrunnen der Künstler – Weihnachtsmarkt statt. Händler und Aussteller bieten Traditionelles und echte fränkische Waren und Genüsse an.


Genaue Informationen zu Terminen und Veranstaltungsorten finden Sie unter: www.wuerzburg.de/termine