Historie

weitere Infos
Die Praxis für Innere Medizin mit assoziiertem Dialysezentrum wurde 1997 von Prof. Dr. Lothar Schramm gegründet.

1999 trat Herr Dr. Josef Zimmermann in die Praxis ein, im Jahr 2001 Herr PD Dr. Kai-Olaf Netzer und im Jahr 2006 Frau Dr. Andrea Heyd-Schramm.

Die Schwerpunkte Nephrologie und Diabetologie wurden im Laufe der Jahre bedarfsgerecht erweitert und vertieft. So wurde eine Wund- und Fussambulanz aufgebaut und das Schulungsangebot für Diabetiker sowie für Patientinnen mit Schwangerschaftsdiabetes erweitert. 

Im Bereich der Dialyse wurden die „Nachtdialyse“ und die Lipidapherese etabliert und die Peritonealdialyseambulanz kontinuierlich ausgebaut. Im Jahr 2003 erfolgte die Anerkennung als Behandlungszentrum für Menschen mit Diabetes mellitus Typ 1 und 2 durch die Deutsche Diabetesgesellschaft (DDG).

Derzeit arbeiten 60 Mitarbeiter in der Praxis und im Dialysezentrum in der Virchowstrasse.